Stöbern Sie durch unsere Angebote (4 Treffer)

Sammlermünzen Reppa Royal Residences 4 Schlösse...
Aktuell
449,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Münz-Kollektion zu Ehren der Schlösser Frankreichs Die 3. Ausgabe der Reppa Serie "Royal Residences" ist den wichtigsten Schlössern Frankreichs gewidmet. Sie zeigt die weltberühmten Ansichten der Schlösser in reinem .9999 Gold und der höchsten Prägequalität ?Polierte Platte?. Jedes der berühmten Bauwerke hat eine besondere Bedeutung in der französischen Geschichte. Die Gold-Kollektion ?Royal Residences ? Schlösser Frankreichs? ist entsprechend ihrem Ausgabejahr auf nur 2.020 Exemplare limitiert. Die Kollektion wird in einer hochwertigen Präsentations-Kassette geliefert. Ein Zertifikat bestätigt die Echtheit, den Goldgehalt, die Limitierung und den Status der Münzen als amtliches Zahlungsmittel. Schloss Versailles Ende des 17. Jahrhunderts gab König Ludwig Xiv. den Auftrag, das einstige Jagdschloss seines Vaters in ein prunkvolles Märchenschloss umzubauen. Für umgerechnet 100 Mio. Euro verwandelten rund 36.000 Arbeiter Versailles in eine der größten und prächtigsten Palastanlagen der Welt. Schloss Chenonceau Schloss Chenonceau wird auch ?Schloss der Damen? genannt, da viele Frauen auf seine Geschichte Einfluss nahmen. So prägte Katharina von Medici die Architektur des eleganten Wasserschlosses. Mit rund 800.000 Touristen pro Jahr ist es neben Versailles das meistbesuchte Schloss Frankreichs. Schloss Chambord Schloss Chambord wurde unter König Franz I. errichtet. Ideengeber bei der Planung war Leonardo da Vinci. Auf ihn geht beispielsweise das Design der außergewöhnlichen Doppelwendeltreppe im Innern zurück. Unter den rund 400 Loire-Schlössern gilt Schloss Chambord als das prächtigste. Schloss Fontainebleau Schloss Fontainebleau war 800 Jahre lang Zuhause der französischen Könige. Napoleon Bonaparte bezeichnete es sogar als seinen Lieblingsort. Weltberühmt ist die pompöse Inneneinrichtung des Schlosses, an der bedeutende italienische Künstler beteiligt waren. Einmaliges Schlössermünzen-Set jetzt für Ihre Sammlung sichern! Kurzbezeichnung: Royal Residences: 4 Schlösser Frankreichs Limitierung: 2.021 Kollektionen Münznominal: 4x 10 Dollars Ausgabeland: Salomonen Prägezeit: 2021 Numismatische Daten: 4x 0,5 g .9999 Gold 11 mm Ø Erhaltungen: Polierte Platte Avers: Schloss Versailles, Chenonceau, Chambord, Fontainebleau Revers: Königin Elizabeth II. Zubehör: Echtholz-Kassette, Zertifikat

Anbieter: HSE24
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Sammlermünzen Reppa 2-Euro-Numisbrief aus Spani...
Bestseller
24,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Münzbrief aus Spanien mit Sonderbriefmarke Zum 50. Geburtstag von König Felipe VI. gab Spanien eine 2-Euro-Gedenkmünze mit dem offiziellen Wappen des Monarchen aus. Der Reppa Münzbrief zu diesem Anlass trägt neben der Münze auch eine themengleiche Briefmarke und einen Sonderstempel mit dem Datum des 50. Geburtstages des Monarchen. Der Münzbrief wurde 2018 in Spanien ausgegeben. Wissenswertes über König Felipe VI. Felipe Vi., König von Spanien, wurde am 30. Januar 1968 geboren. Sein Vater Juan Carlos I. hatte einen entscheidenden Anteil an der Einführung der Demokratie in Spanien. Ein Erbe, dem sich auch Felipe VI. verpflichtet fühlt. Mit der Abdankung seines Vaters im Jahr 2014 wurde er Spaniens neuer König. Seit 2004 ist Felipe VI. mit Letizia Ortiz verheiratet. Das Königspaar hat zwei Töchter, die Kronprinzessin Leonor und Prinzessin Sofia. Die Details des Münzbriefes im Überblick Münzmotiv: Wappen von König Felipe VI. Briefmarke: 50. Geburtstag König Felipe Vi., 30. Januar 2018 streng limitiert und einzeln nummeriert Auflage 5.000 Exemplare Briefmarke mit Stempel des Ausgabetages Sichern Sie sich diesen Münzbrief mit Gedenkmünze gleich online! Kurzbezeichnung: Die 2-Euro-Numisbrief ?Sammleredition ? Spanien 50.Geburtstag König Felipe VI. 2018 Limitierung: 5.000 Stück Münznominal: 2 Euro Ausgabeland: Spanien Prägezeit: 2018 Numismatische Daten: 8,5 g Kupfer/Nickel/Messing 25,75 mm Ø Erhaltungen: Prägefrisch ? pfr. Avers: Wappen von König Felipe VI. Revers: Nominal Zubehör: Polybeutel, Übersetzungskarte Briefmarke: Nominal: 1,00 Euro Ausgabedatum: 30. Januar 2018 Motiv: 50. Geburtstag König Felipe VI. Gestempelt am: 30. Januar 2018

Anbieter: HSE24
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Sammlermünzen Reppa Vatikan Münzbrief Lateranve...
Highlight
359,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Seltener Brief mit 2 Briefmarken & 2 Münze aus dem Vatikan und Italien Zum 90. Jubiläum der Lateranverträge gaben Italien und der Vatikan jeweils eine motivgleiche Sonderbriefmarke mit offiziellem Ersttags-Sonderstempel aus. Diese sind Teil dieses 2-Euro-Münzbriefes, wie auch die aktuelle 2-Euro-Gedenkmünze des Vatikans zum gleichen Anlass. Ergänzt wird der Brief durch die aktuelle 2-Euro-Gedenkmünze Italiens. Wissenswertes über die Lateranverträge 1870 wurde der Kirchenstaat per Volksabstimmung an das Königreich Italien angeschlossen. Die daraus resultierenden Konflikte konnten erst nach fast 6 Jahrzehnten am 11. Februar 1929 mit den Lateranverträgen friedlich beendet werden. Während der Heilige Stuhl Rom als Hauptstadt anerkannte, sicherte das Königreich Italien dem Vatikan die politische und territoriale Souveränität zu. Reppa Münzbrief für Vatikan-Sammler gleich online bestellen! Kurzbezeichnung: Doppel-Numisbrief Lateranvertrag Limitierung: 900 Stück Münznominal: 2x 2 Euro Ausgabeland: Italien/Vatikan Prägezeit: 2019 Numismatische Daten: je 8,5 g Kupfer/Nickel/Messing je 25,75 mm Ø Erhaltungen: Prägefrisch - pfr. Avers: 90 Jahre Gründung Vatikanstadt Raffael: Porträt Dante Alighieri Revers: Nominal Briefmarken: Nominal: 1,10 Euro / Tarif B Ausgabedatum: 11. Februar 2019 Motiv: 90 Jahre Lateranvertrag Gestempelt am: 11.02.2019 Zubehör: Polybeutel, Übersetzungskarte

Anbieter: HSE24
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Sammlermünzen Reppa 2? Numisbrief Andorra Conse...
Highlight
199,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Würdigung für 600 Jahre andorranisches Parlament Das Fürstentum Andorra gab zum 600. Jubiläum des Consell de la Terra eine 2-Euro-Gedenkmünze aus. Sie ist, wie auch die amtlich gestempelte Sonderbriefmarke zu diesem Anlass, Teil dieses 2-Euro-Münzbriefes. Machen Sie für diese einmalige Reppa-Ausgabe Platz in Ihrer Sammlung! Wissenswertes über den Consell de la Terra Das andorranische Parlament ist eines der ältesten heute noch existierenden in Europa. 1419 wurde der Consell de la Terra (katalan. "Landrat") gegründet. Die andorranische Bevölkerung wählte Sindics ("Treuhänder"), die ihre Interessen vertraten. Unter seinem ursprünglichen Namen existierte der Consell de la Terra bis zur großen Reform von 1866. Seitdem trägt er den Namen Consell General de les Valls ("Generalrat der Täler"). Der Sitz des Rates ist die Casa de la Vall in der Hauptstadt Andorra la Vella. Die Details des Numisbriefes auf einen Blick streng limitiert und einzeln nummeriert Auflage 2.000 Exemplare Editionsstempel auf der Rückseite Briefmarke mit Stempel des Ausgabetages der Münze Sichern Sie sich den 2? Numisbrief aus Andorra gleich online! Kurzbezeichnung: Die 2-Euro-Numisbrief ?Sammleredition- Andorra - Consell de la Terra 2019 Limitierung: 2.000 Stück Münznominal: 2 Euro Ausgabeland: Andorra Prägezeit: 2019 Numismatische Daten: 8,5 g Kupfer/Nickel/Messing Ø 25,75 mm Erhaltungen: Prägefrisch ? pfr. Avers: 600 Jahre Consell de la Terra Revers: Nominal Briefmarke: Nominal: 3,50 Euro Ausgabedatum: 11. Februar 2019 Motiv: 600 jahre Consell de la Terra Gestempelt am: 16.12.2019 Zubehör: Polybeutel, Übersetzungskarte

Anbieter: HSE24
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot